Samstag, 7. März 2009

Heimreise....

Die Patagonienreise ist vorbei...war wunderschoen. Genauso wie das ganze Jahr was jetzt schon vorbei ist.

In 2 Stunden gehts los nach Santiago, dort werden wir nochmal mit 2 Freunden den Abend verbringen und morgen abend geht es dann los Richtung Atlanta. Dort haben wir 10 Std Aufenthalt, bevor es dann auf die letzte Etappe geht.

Am Dienstag rolle ich dann mit dem Zug in Hannover ein. Durch die Reise in den Sueden bin ich wenigstens schon ein bisschen auf die Temperaturen eingestimmt.
Obwohl ich mich auch schon wieder gut an die 30Grad in Talca gewoehnt habe und das nochmal richtig geniessen werde...

Den ein oder anderen, der das hier liest, werde ich ja hoffentlich im Laufe der naechsten Wochen sehen...bis dahin,

letzte Gruesse aus dem schoenen Chile!